15 Oktober 2013

6 Week Body Boost

Diese Woche sind ja Squats dran - ich bin fleißig dabei und kämpfe mich so durch!
Bisschen schwierig, weil in den Studiokursen auch immer Squats dabei sind.
Die zähle ich nicht, weil ich ja dann die Zeit dafür abziehen müsste. Und ganz ehrlich im Studio komm ich nicht dazu, vernünftig mitzuzählen ;)

Heute sind zwei CardioKurse dran. Nachdem ich letztes Mal fast schlapp gemacht habe, nehme ich mir heute zu Trinken mit und esse vorher einen Apfel. Letztes Mal hatte ich zwar auch vorher genug gegessen, aber mein Getränk vergessen. Und das bei 2 Stunden powern... War ne super Idee von mir... Nicht!

Zum Laufen komme ich im Moment nicht wirklich. Ich laufe zwar bei so ziemlich jedem Wetter, aber wenn es schifft, wie aus Eimern ziehe ich mich dann doch zurück. Wenn es nicht schifft, ist es dunkel. Und da geh ich bestimmt nimmer über die Feldwege laufen o.O Da habsch Angst ;)

Und immer aufm Laufband im Studio ist mir dann auch zu dröge... Aber mich ärgerts, hoffentlich ist dieses WE das Wetter besser... Dann mach ich unter der Woche einen RestDay und gehe am Sonntag laufen, hoffentlich draußen...

Ich bin gespannt, was ich diese Woche an Sport auf die Kette kriege. Die letzten Wochen war ich mit meinem Sportpensum eigentlich zufrieden. Mit meinem Essen leider überhaupt nicht. Hab wirklich gefressen - besonders Schokolade! Ich kann mich an dem Zeug aber auch nicht überessen, geht nicht...

Waage ist zwar noch gnädig zu mir - aber da musste ich was ändern. Also habe ich am Wochenende für die Woche vorgekocht und muss jetzt nur noch auftauen und aufwärmen. Wenn ich um halb zehn heimkomm (nach ARbeit, Pferd und Sport) habe ich keine Lust mehr noch groß zu kochen.

Im Sommer ist das mit den Salaten ganz nett. Aber bei dem Wetter brauche ich etwas Warmes im Magen.

Also gibt es diese Woche die Schnellversion von Königsberger Klopsen, Blumenkohl-Curry-Auflauf, Kokossuppe und Weißweinhähnchen.

Am Wochenende werde ich dann mal die Kürbisse noch bearbeiten, die wir noch haben! Außerdem haben wir noch selbstgemachte Tomatensuppe aus eigenen Tomaten eingefroren und selbstgemachte Kürbissuppe... Und noch einiges mehr eingefroren, dass wollen wir in der nächsten Zeit mal alles aufbrauchen. Damit wir wieder Platz im TK bekommen und freie Tupperschüsseln, aber das ist ein anderes Thema :D

Also gilt: Es wird wieder durchgestartet ;)

Kommentare:

  1. Meine Güte. Das mit dem Sport hört sich aber wirklich heftig an... Ich weiss nicht, ob ich schockiert oder grün vor Neid oder beeindruckt bin. ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir machts halt einfach Spaß ;) Besonders die Kurse im Studio sind sehr motivierend. Die Trainerinnen zu denen ich geh, sind auch wirklich gut! Dadurch hab ich da echt Spaß dran!

      Löschen